Teamleiterin Kundenmanagement

Wir begleiten Sie bei Ihrem Vorhaben eine Schönheits-OP in Tschechien durchführen zu lassen vertrauensvoll und diskret. Bauen Sie auf unsere Vorauswahl an qualitativ hochwertigen Fachkliniken und erfahrenen Schönheitschirurgen mit entsprechend jahrelanger klinischer Erfahrung.
Frauke Dettmar

 

Ablauf einer Schönheits-OP inTschechien

Damit Ihre gewünschte OP reibungslos verläuft, vertrauen sie auf uns

 

Schritt 1: Planung

Sie haben ins Auge gefasst eine Schönheitsoperation durchzuführen weil Sie etwas an Ihrem Körper verbessern und verschönern möchten oder sind mit Ihrem äußeren Erscheinungsbild unzufrieden und sehen aus finanziellen Gründen keine andere Möglichkeit, als die OP im Ausland durchführen zu lassen. Zu einer guten Planung gehört zunächst eine ausreichende Informationssammlung über den gewünschten Eingriff sowie eine Erwartungshaltung an ein etwaiges Ergebnis, welches als realistich einzustufen ist.

Planen Sie für Anreise, OP, Klinikübernachtung und Abreise je nach Eingriff zwischen 1 und 4 Tagen ein und setzen Sie sich frühzeitig mit uns in Verbindung, damit wir Ihren Wunschtermin realisieren können und alle benötigten Formalien für Sie zusammenstellen können. Bei uns bekommen Sie eine objektive, kompetente und persönliche Beratung. Kontaktieren Sie noch heute unser Team wir kümmern uns vertrauensvoll um Ihr Anliegen.


Schritt 2: Informationen sammeln

Sie haben aus unserer Datenbank einen tschechischen Schönheitschirurgen gewählt und möchten jetzt noch mehr Informationen über diesen Chirurgen? Lassen Sie sich durch uns kostenloses Infomaterial per Email zusenden. Hierfür rufen Sie uns einfach an oder füllen unser Kontaktformular aus. Wir melden uns umgehend.


Schritt 3: Bin ich OP Tauglich?

Vorraussetzung für eine Schönheitsoperation in Tschechien ist die OP-Tauglichkeit, welche in Form einer entsprechenden Voruntersuchung wahlweise bei Ihrem Hausarzt oder auch direkt in der tschechichen Klinik durchgeführt wird. Die medizinischen Untersuchungen nehmen Sie dann mit zur Beratung vor Ort.


Schritt 4: Die Anmeldung

Es ist Zeit Ihren Wunschtermin zu fixieren. Hierzu senden Sie uns das Anmeldeformular ausgefüllt und unterschrieben zurück, welches Sie von uns per Email oder Post zugesendet bekommen haben. Nach einer kurzen Bearbeitungszeit bekommen Sie dann von uns eine Terminbestätigung inklusive speziell für Sie erstellte OP-Unterlagen mit allen für die OP wichtigen Informationen, Termine und Adressen. Außerdem stellen wir Ihnen eine Liste mit kliniknahen Hotels und Pensionen zur Verfügung. Einige Kliniken bieten außerdem einen Abholservice vom Flughafen oder dem Bahnhof an. Vermerken Sie hierzu einfach Ihren Wunsch im Anmeldeformular.


Schritt 5: Fragen an den Chirurgen

In manchen Fällen kann es notwendig sein, ein individuelles Feedback vom Operateur zu bekommen. In den wenigsten Fällen ist ein separates Beratungsgespräch direkt in Tschechein notwendig. In manchen Fällen kann ein persönliches Vorabgespräch aber helfen. Gerne helfen wir Ihnen bei einer Terminfindung.


Schritt 6: Anzahlung

Damit die Klinik den OP Termin freischaltet, ist eine OP Anzahlung spätestens 4 Wochen vor dem Operationstag auf das Klinik-Konto zu überweisen. Die Anzahlung wird Ihnen vor Ort komplett angerechnet.

Pension, Hotel oder Taxi zahlen Sie direkt vor Ort. Sie können alles in Euro bezahlen. Beachten Sie hierfür auch die zur Zeit gültigen Stornobedingungen der Kliniken.

 


Schritt 7: Schönheitsreise vorbereiten

Sobald Sie von uns die Terminbestätigung und Ihre OP-Unterlagen erhalten haben, können Sie Ihre Anreise planen. Von Österreich aus ist die Anreise mit der Bahn, dem Flugzeug oder dem Auto möglich. Planen Sie die Anreise zeitlich großzügig und räumen Sie Zeit für Unterbrechungen, Verspätungen, Staus o.ä. ein. Drucken Sie sich Ihre OP-Unterlagen aus und bereiten Sie sich gewissenhaft auf das bevorstehende Beratungsgespräch vor. Machen Sie sich Notizen und eine Frageliste. Dr. Bouda und Dr. Marik sprechen selber deutsch. Dr. Vlcek hat immer eine deutschsprechende Asistenz dabei.


Schritt 8: Die Schönheits-OP

Alles vorbereitet? Dann nur nicht nervös werden, denn mit uns sind Sie optimal vorbereitet und eingestellt. Sorgen Sie nur dafür, dass Sie pünktlich in der Klinik sind und die Voruntersuchungen vorliegen. Das Klinikzimmer ist bereits für Sie vorbereitet. Achten Sie darauf, dass Sie stets nüchtern zur OP kommen und Schmuck vorsorglich entfernt haben.

Je nachdem ob Ihre OP unter Lokalanästhesie oder Vollnarkose erfolgt ist, sollten Sie noch 1-2 Nächte in der Klinik unter ärztlicher Kontrolle bleiben um etwaige postoperable Risiken zu vermeiden.

Anschließend können Sie die Heimreise antreten. Es empfiehlt sich bei Anreise mit dem Auto eine Begleitperson mitzubringen.